Geotop Wildfrauhaus

Steinbruch am Wildfrauhaus

 

Der Rundweg, der das Geotop am "Wildfrauhaus" mit einschließt, umfasst insgesamt 5,5 km. Die Strecke führt durch abwechslungsreiche und relativ typische Vogelsberg-Landschaft mit Wiesen, Wald und Gehölzen. Sie hat sogar einen Aussichtspunkt, von dem aus man (bei klarer Sicht) bis Frankfurt schauen kann - also praktisch bis zu den weit am weitesten geflossenen Lavaströmen des Vogelsbergs.

 

Start des Weges ist am Infoportal im Schlosshof Gedern.

 

Zu dem Geotop gibt es auf der Südseite des kleinen Sees, der sich im ehemaligen Steinbruch gebildet hat, eine Infotafel. Sie stellt dar, woran man erkennt, dass es sich bei dem Geotop um einen früheren Lavastrom handelt - und welche Art von Lavastrom hier vor ca. 15 Millionen Jahren geflossen ist.

 

Der Weg ist auf der Homepage der Stadt Gedern näher beschrieben, zu der man hier kommt.

 

Klicken Sie hier, um die Inhalte von "alltrails.com" anzuzeigen
Beim Aufruf gelten abweichende Datenschutzbestimmungen der Webseite "alltrails.com"

Durch anklicken des Wegenamens oben rechts in der Karte gelangen Sie zur Routenübersicht mit Höhenprofil und Möglichkeit zum Download des gpx-Tracks.