Link verschicken   Drucken
 

ARCHIV

Exkursion bei Müs
Tag des Geotops 2019
Präsentation des Begleitheftes zur Ausstellung

 


Hier finden Sie eine Auswahl der bisherigen Aktivitäten der Sektion Vogelsberg. Sie umfassen Führungen, gemeinsame Exkursionen, Vorträge, Infostände, Ferienspiel-Aktionen, Erarbeitung von Materialien zum Vulkangebiet Vogelsberg, zum Teil auch Beratung beim Schutz und Entwicklung von Geotopen oder zu Inhalten von Geotafeln.

 


Foto-Ausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?" und Begleitheft zur Ausstellung

 

Die Foto-Ausstellung "Wo gibt's denn hier Vulkane?" wird seit Mitte 2018 an wechselnden Ausstellungsorten gezeigt. Inzwischen ist das erläuternden Begleitheft erschienen. Es bietet auch ohne Besuch der Ausstellung spannende Einblicke in die Entstehung des vulkanischen Vogelsbergs. Das Heft enthält alle Bilder der Ausstellung mit erläuternden Texten und zusätzlichen Bildern der gezeigten Ort. Außerdem gibt es einleitende Seiten zu den Themen, nach denen die Bilder geordnet sind, z.B. Lavaströme, Schlote und verschiedene explosive Ausbrüche.

Begleitheft zur Ausstellung

 

Folgende Stellen bieten das Heft zum Preis von 5,- Euro an:

 

- Vulkaneum Schotten,

- Infozentrum am Hoherodskopf,

- Jugendherberge am Hoherodskopf,

- Kupferschmiede Rainrod,

- Gedern (Kulturhistorisches Museum),

- Homberg (Ohm) (Stadtverwaltung),

- Touristinfo Bad Salzhausen,

- Nidda (Stadtverwaltung),

- Ortenberg (Stadtverwaltung),

- Touristinfo Büdingen.

 

Es ist auch möglich, das Heft über (zzgl. Portokosten) zu bestellen.

 

 


Vulkaneum in Schotten - Unterstützung bei Detailplanung und Einrichtung

 

Das Mitte 2017 eröffnete Vulkaneum in Schotten wurde an vielen Stellen von der DVG Sektion Vogelsberg mitgeplant und eingerichtet. So spiegelt dieses Infozentrum nun die Eindrücke, die wir vom Vulkangebiet Vogelsberg auf Exkursionen gewinnen konnten. Die Vermittlung in der Ausstellung ist durch das Konzept des beauftragten Ausstellungsgestalters sehr kreativ oder spielerisch, aber die Inhalte sind trotzdem fundiert und zeigen die Formen des Vulkanismus, die im Vogelsberg tstsächlich zu finden sind.

Einige Impressionen zur Beteiligung der DVG am Vulkaneum sind hier als "Making-of" zu finden. Die Beiträge umfassen neben konzeptionellen Anregungen zum Film, die Erstellung vieler Texte, der Beschaffung oder Auswahl von Exponaten sowie die Beratung bei Abbildungen.


Infozentrum am Hoherodskopf

 

Im Jahr 2018 wurde das Infozentrum am Hoherodskopf neu eingerichtet. Die DVG Sektion Vogelsberg übernahm hier die Finanzierung und Gestaltung der Station "Setzkasten" mit typischen Gesteinen und einer damit verknüpften Karte zu Geotopen. Außerden unterstützte die Sektion den Geopark bei der Konzipierung und Gestaltung weiterer Stationen zum Vulkanismus und zu Verwitterung sowie einer Station zu einführenden Themen zum Vogelsberg .

 


Steinbruch Gaulsberg bei Ortenberg

 

Für den Steinbruch Gaulsberg bei Ortenberg beabsichtigt die Stadt Ortenberg eine touristische Entwicklung. Eine gut bebilderte Zusammenfassung, was das Geotop Gaulsberg bietet, wurde der Stadt zur Verfügung gestellt und im Tertiärband der Wetterauischen Gesellschaft veröffentlicht. Der Tertiärband mit dem Artikel zum Gaulsberg ist hier zu finden.


Steinbruch Michelnau

 

Die DVG Sektion Vogelsberg unterstützte im Frühling 2010 die Initiative zur Gründung eines Vereins, der sich um den Steinbruch Michelnau kümmert. Im Vorfeld erstellte sie ein Rahmenkonzept zur Erhaltung und Entwicklung des Steinbruchs. Dieses war Basis der Entscheidung der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Nidda, den Steinbruch zu kaufen. Das Konzept stellen wir Ihnen hier als Download (pdf) zur Verfügung.


Nachfolgend stellen wir Ihnen einen Teil der Aktivitäten der Sektion in den Jahren 2008 bis 2017 vor.
Zudem stehen verschiedene Flyer zum Download bereit.

(Dieser Teil des Archivs muss noch überarbeitet werden...)

 

1. Exkursion der AG I und AG II zum Thema "Eisen aus dem Vogelsberg" mehr

2. Treffen der AG I am  4. August 2008 im Steinbruch Ortenberg-Bleichenbach  mehr

3. Exkursion der Sektion mit Frau Dr. Guba nach Nieder-Ofleiden und Amöneburg  mehr

4. Auftritt der Sektion auf der Herbstmesse Alsfeld  mehr

5. Treffen der AG I und II zum Eisen-Thema auf dem Hoherodskopf mehr

6. Der neue Flyer der Sektion mit vielen Infos ist fertig  mehr

7. Bericht (hier) und Script (hier) von der Busexkursion mit Dr. D. Nesbor am 16. Mai 2009

8. Treffen der AG I und II am 7. Juli 2009 in Bad Salzhausen mehr

9. Treffen der AG I und II am 27. Sept. 2009 in Münzenberg zur geolog. Vielfalt mehr

10. Treffen der AG I und II am 19. März 2010 im Steinbruch Rainrod mehr

11. Treffen der AG I und II am 9. April 2010 beim Kunstturm-Mücke zum Erzabbau mehr

12. Treffen der AG I und II am 3. Sept. 2010 in Müs zum Eisen-Thema (Verhüttung) mehr

13.  Aktionen der Sektion am „Tag des Geotops 2010“ in Büdingen mehr

14. Flyer "Wilder Stein Büdingen - Geotop des Jahres 2010" hier

15. Radtour der AG I und II am 30. April 2011 mehr

16. Rückblick auf den „Tag des Geotops 2011“ in  Herbstein  hier

17. Rückblick auf den  „Tag des Geotops 2012“ in Ortenberg  hier

18. Basalt-Flyer hier  und Tuff-Flyer hier

19. Flyer „Geotope in Schotten“ hier und Flyer „Geotope in Ulrichstein, Feldatal, Lautertal“ hier

20. Exkursion in den Geopark Westerwald-Lahn-Taunus 2013  hier

21. Rückblick auf den „Tag des Geotops 2013“ in Schotten hier

22. Teilnehmer der internationalen Tagung „GeoFrankfurt 2014“ besuchen den Glauberg hier

23. Von der Sektion erstelltes Poster für die Tagung „GeoFrankfurt 2014“ hier

24. Rückblick auf den „Tag des Geotops 2014“ in Amöneburg  hier   und   hier 

25. Bericht zur Exkursion in den Steinbruch Ober-Ohmen am  11. Okt. 2015 hier

26. Rückblick auf den „Tag des Geotops 2016“ in Gedern
27. Bericht über die Enthüllung einer Infotafel im Steinbruch auf dem Glauberg hier

und zugehörige Erläuterungen (Video) zur Infotafel von Prof.. Lothar Viereck hier

28. PM zur Gesteinspräsentation im Hotel Sonnenberg Dez. 2016  hier

29. PM  hier  und Bericht  hier zur Exkursion der DVG nach Herbstein im Juni 2017

 

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

02.01.2020 bis 28.03.2020
 
01.03.2020 - 10:00 Uhr
 

Veranstaltungen
 

Flyer Geo-Termine 2020 (pdf)